Background mask

Die richtige Kleidung für eine Safari in Kenia

Ob Elefantenbeobachtung im Amboseli Nationalpark mit dem legendären Kilimandscharo im Hintergrund, Vulkane, Quellen, Lavafelsen und eine typisch afrikanische Tierwelt im Tsavo West Nationalpark oder die legendäre Große Tierwanderung im genauso legendären Masai Mara Nationalreservat: Jede Safari in Kenia hält Überraschendes für Sie bereit. Damit Sie aber trotzdem so gut wie möglich vorbereitet sind, möchten wir Ihnen mit diesem Artikel ein wenig unter die Arme greifen. Denn vielleicht haben Sie sich bereits gefragt: Welche Kleidung packe ich für meine Kenia-Safari eigentlich am besten ein?

Dafür müssen wir zuerst die Frage beantworten, wann Sie genau nach Kenia reisen?

Elefant vor Kilimadscharo in Kenia Masai Mara Nationalreservat

Die Regen- und Trockenzeit in Kenia

Wer ein erblühtes und grünes Kenia sehen möchte, ein Fan von Vogelbeobachtungen ist und sich den Anblick von wohlgenährten Tieren wünscht, reist am besten zur Regenzeit nach Kenia – entweder im November oder im April und Mai. Weiterer Pluspunkt: Es ist weniger los und die sind Preise dadurch niedriger. In dieser Zeit können Sie zwar auch mal nass werden, es ist aber wärmer als in der Trockenzeit. Da das Land aber nah am Äquator liegt, sind die Temperaturunterschiede zwischen Regen- und Trockenzeit nicht allzu groß – einen afrikanischen Winter suchen Sie hier also vergebens. Trotzdem ist es in der Trockenzeit vom Abend bis zum frühen Morgen etwas kühler, was für viele auch seinen Reiz hat. Kurzum: Wenn Sie Ihre Safari zur Regenzeit planen, packen Sie zusätzlich eine leicht verstaubare Regenjacke ein, wenn Sie zur Trockenzeit reisen, lieber noch extra warme Kleidung. Abgesehen davon können Sie sich an die folgende Liste halten.

 

Packliste für Ihre Safari in Kenia

Starten wir mit dem, was Sie wohl am meisten interessiert: die richtige Kleidung für die Pirschfahrt selbst, auch Game Drive genannt.

Kleidung für Pirschfahrten

Ob typischer Safari-Jeep wie im Film oder geschlossenes Fahrzeug mit Fenstern rundum: Bei einer Pirschfahrt sind Sie oft stundenlang unterwegs, weshalb Ihre Kleidung bequem sein sollte. Und ein Tipp vorab: Es versteht sich von selbst, dass Wasser, Kamera und/oder Fernglas sowie Sonnenschutz in Ihrem kleinen Tagesrucksack ihren Platz finden. Sprühen Sie aber am besten nicht nur sich selbst mit einem starken Insektenschutzmittel ein, sondern auch Ihre Kleidung. Doppelt hält schließlich besser 😉

Löwe weiblich und männlich vor Safari Jeep in Afrika Savanne

Hose – Entweder greifen Sie zu einer Zip-Hose, die Sie bei steigenden Temperaturen von lang auf kurz kürzen können, oder gleich zu einer kurzen Hose. Auch wenn es morgens etwas frischer ist … so kalt ist es dann doch nicht. Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen und sich vor möglichen Insektenstichen schützen möchten, tragen Sie am besten leichte lange Hosen.

Pullover/Fleecejacke – Tragen Sie bei kühlen Temperaturen lieber noch eine Schicht mehr, die Sie einfach ausziehen können, wenn es wärmer wird.

T-Shirt/Tanktop

Festes Schuhwerk – Für eine Pirschfahrt lassen Sie die Flip Flops lieber zu Hause und schlüpfen in Sneakers oder leichte Wanderschuhe.

Kopfbedeckung – Ob Cap, Anglerhut, Strohhut … Hauptsache Sie haben etwas auf dem Kopf.

Sonnenbrille

Gehüllt in diese Kleidungsstücke kann die Pirschfahrt losgehen. Natürlich hören unsere Tipps hier aber nicht auf 😉

 

Die Farben für ein Safari-Outfit

Wie Ihnen sicher schon einmal aufgefallen ist, tragen Safari-Guides hauptsächlich Farben wie Beige, Olive oder Khaki. Tun Sie es Ihnen gleich und greifen Sie ebenfalls zu neutralen Farben. Allerdings nicht unbedingt zu schwarzen Kleidungsstücken, da sie die Sonne anziehen und es Ihnen dann nur noch wärmer wird. Und auch vielleicht nicht zu weißen, da roter Sand hartnäckige Flecken hinterlassen kann.

Warum aber sind neutrale Farben für eine Safari so wichtig? Weil Sie sich so in die Natur einfügen (am besten wie der Schabrackenschakal auf dem nächsten Bild) und die Aufmerksamkeit nicht auf sich ziehen. Schließlich möchten Sie so viele Tiere wie möglich entdecken und sie nicht verjagen. Kleine gefährliche Tiere sind nämlich häufig sehr farbenfroh – denken wir nur an die grüne Mamba – und das wissen die Tiere.

Schabrackenschakal im Feld

Kleidung für Camps und Lodge

Auch wenn Sie viel Zeit bei Game Drives verbringen, irgendwann geht es zurück zur Lodge oder ins Camp, wo Sie das Erlebte Revue passieren und den Tag wundervoll ausklingen lassen können. Im Grunde genommen packen Sie für Ihren Aufenthalt dort wie für jedes andere Hotel auch. Um auf Nummer Sicher zu gehen, fassen wir Ihnen das Wichtigste aber nochmal kurz zusammen.

Essentials wie Unterwäsche, Socken, Pyjama … Sie verstehen schon

Badekleidung – In den meisten Lodges und Camps können Sie sich am Pool entspannen und ins kühle Nass springen. Vielleicht verbringen Sie während Ihrer Safari auch ein paar Tage am berühmten Diani Beach, wo der Indische Ozean schon auf Sie wartet

Strandtuch

Flip Flops/Sandalen – Nach der Safari können Sie Ihre geschlossenen Schuhe endlich gegen leichtes Schuhwerk eintauschen

Sommerkleidung – Zum einen für die Relax-Stunden an Strand oder Pool, wie ein Sommerkleid oder Shorts und T-Shirt, und zum anderen für Frühstück und Abendessen, wo es dann doch die farbenfrohen Kleidungsstücke sein dürfen … wenn Sie das möchten

Kenia Lodge mit Pool Palmen und Sonnenuntergang

Und damit sind wir mit der idealen Kleidung für Ihre Safari in Kenia schon am Ende. Wir wären aber nicht wir, wenn wir nicht noch ein besonderes Extra für Sie hätten. Deshalb hier noch ganz kurz und knapp alles, was Sie für Ihre Reise einpacken sollten und können.

Erweiterte Packliste für Ihren Kenia-Urlaub

Must-haves

Reisepass, Kreditkarte, Reiseunterlagen, Impfpass (falls notwendig), Bargeld

Reiseapotheke

Verbandszeug/Pflaster, persönliche Medikamente, Schmerztabletten, Sonnenschutz, Mückenschutz, Gel gegen Stiche, Desinfektionsmittel, Durchfallmedikamente, Malariaprophylaxe (sprechen Sie am besten vorher mit Ihrem Arzt)

Weitere nützliche Utensilien

Kamera mit Speicherkarten und Ladegerät/Batterien, Handy mit Ladegerät, Kopfhörer zum Musikhören, Buch, Reisetagebuch, Stift und Papier, Adapter, Kopfhörer, Fernglas, Tagesrucksack

 

Sie möchten Ihre Koffer oder Ihren Rucksack direkt packen?

Dann melden Sie sich bei uns und erleben Sie mit uns Ihre Safari in Kenia.

 

Diesen Artikel teilen:

Erfüllen Sie sich Ihren Traumurlaub mit Afrika Safari Urlaub.

5/5
5/5

Maßgeschneidertes Reiseangebot

Mit Afrika Safari Urlaub können Sie Ihren Urlaub nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Unsere Beispielrouten sind individuell anpassbar und unsere Experten helfen Ihnen gern bei der Organisation Ihres Traumurlaubs!

Reiseangebot anfordern

Verwandt

Lake Bunyonyi Uganda

Die Top 10 Aktivitäten in Uganda: Ihr ultimativer Guide

Sind Sie bereit für ein unvergessliches Abenteuer im Herzen Afrikas? Dann sind Sie in Uganda richtig. Wieso? Das lebendige und vielfältige Land hat so viel zu bieten, dass hier jede/r Reisende auf seine Kosten kommt. Von aufregenden Begegnungen mit wilden Tieren – Stichwort: Gorilla-Trekking – bis hin zu kulturellen Erfahrungen und atemberaubender Landschaft. Uganda wird […]

Weiterlesen
Tiere in Uganda sehen

Welche Tiere kann ich bei einer Uganda-Safari sehen?

Uganda ist die Heimat einer unglaublichen Vielfalt an Wildtieren. Aufgrund seiner üppigen Landschaften und zahlreichen Naturwunder – von den ruhigen Gewässern des Viktoriasees bis zu den nebelumwobenen Gipfeln des Ruwenzori-Gebirges – ist das ostafrikanische Land ein Muss für alle Naturliebhaber und Wildtierfans. Bei einer Safari in Uganda können Sie eine unglaubliche Vielfalt an Tieren in der freien […]

Weiterlesen
Berggorillababy spielt mit Berggorillamutter im grünen Wald im Bwindi Impenetrable Nationalpark

Wo kann man in Afrika Gorillas sehen?

Uganda sollte auf Ihrer Traumreisen-Wunschliste ganz oben stehen. Warum? Atemberaubende Landschaften, eine reiche Kultur, die vielfältige Tierwelt und: die Chance, Gorillas in ihrem natürlichen Lebensraum ganz nahe zu kommen. Ja, richtig gehört – Gorillas. Auge in Auge mit diesen prächtigen Geschöpfen – eine unglaubliche Vorstellung, die schon bald Realität werden könnte. Ein Besuch bei den […]

Weiterlesen

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

Kostenlos und unverbindlich

Jetzt Traumreise anfordern
Boatsafari Lake Nakuru Kenya

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+49 3222 1850 795