✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Afrika

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

Nguuni Nature Sanctuary

Haben Sie Lust auf ein bisschen Abenteuer während Ihres Aufenthalts an der Küste? Das Nguuni Nature Sanctuary ist ein wunderschöner Park, nur 10 Autominuten vom Bamburi Strand entfernt. Es beherbergt Giraffen, Antilopen, Strauße, Impalas, Oryxe, Elenantilopen und über 250 Vogelarten.

Wichtige Details

  • 2-3 Stunden
  • Preis auf Anfrage
Gefällt Ihnen diese Aktivität? Lassen Sie es uns wissen, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zusätzliche Informationen

Wälder, Feuchtgebiete und Grassavannen sind die wichtigsten Landschaften hier, in denen viele Arten in ihrem natürlichen Lebensraum gedeihen können. Der Nguuni-Park ist aber nicht nur ein Naturschutzgebiet, sondern auch ein erfolgreiches Rehabilitationsprojekt, denn das Land war früher aufgrund Bergbauaktivitäten unbewohnbar und unfruchtbar. Dr. Haller, ein Schweizer Umweltschützer, startete in den 1970er Jahren ein erfolgreiches Projekt zur Wiederbelebung der Umwelt. Daraus entstanden schließlich drei Naturparks, von denen das Nguuni Sanctuary einer ist.

In Nguuni können Sie wandern, eine Pirschfahrt machen oder mit dem Fahrrad fahren. Denken Sie daran, dass Sie durch die afrikanische Wildnis wandern, also tragen Sie geeignete Hosen und Schuhe und vergessen Sie nicht, Mückenschutzmittel mitzunehmen. Bei einer Pirschfahrt durch das Schutzgebiet erhalten Sie einen guten Überblick über das Gebiet: hohe Doum-Palmen, die von Leopardenorchideen gekrönt werden, sind über das Grasland verstreut. Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, können Sie auch Giraffen aus der Hand füttern.

Gegen Sonnenuntergang können Sie Ihr Lagerfeuer entzünden – nehmen Sie Getränke, Snacks und natürlich Marshmallows mit und genießen Sie den Ausklang des Tages inmitten einer faszinierenden Landschaft, während Sie den Sonnenuntergang hinter den faszinierenden Nguu Tatu Hills beobachten.

Mombasa

Nguuni Nature Sanctuary